Victorinox Swiss Champ Test

Victorinox SwissChamp Test

von Jonah Sandmann | Aktualisiert am

Victorinox SwissChamp Test 2020Endlich ich es soweit! Heute kann ich euch das Victorinox SwissChamp im Detail vorstellen – oder wie ich es gerne nenne: Die Werkzeugkiste im Taschenformat.

Wie sich das Victorinox SwissChamp seinen Namen verdient hat ist offensichtlich: Mehr als 30 Funktionen verstecken sich in diesem kompakten Schweizer Taschenmesser. Kaum zu glauben, oder?

Doch all diese Funktionen haben auch ihren Preis. Ich habe das Victorinox Swiss Champ für 65 Euro gekauft. Ich finde, das ist eine Menge Geld für ein Taschenmesser – immerhin ist das Siwss Champ eines der teuersten Modelle von Victorinox.

Ich kann daher gut verstehen, wenn Dir gerade folgende Fragen im Kopf schwirren: Ist dieses Schweizer Taschenmesser sein Geld wirklich wert? Brauche ich wirklich so viele Funktionen? Ist dieses große Schweizer Taschenmesser wirklich das richtige für mich?

In diesem ausführlichem Testbericht erfährst Du meine Einschätzung zum Victorinox SwissChamp. Am Ende dieses Tests wirst Du genau wissen, ob das Victorinox Swiss Champ zu Dir passt – oder ob Du lieber zu einem kleinerem Modell des Schweizer Herstellers greifen solltest.

Wer schreibt hier?

Victorinox SwissChamp Test - Mein erster Eindruck

Victorinox Swiss Champ Test 2020

Jetzt nehme ich Dich mit auf meine lange Reise mit dem Victorinox SwissChamp. Vom auspacken bis zum ausgiebigen Testen der zahlreichen Funktionen.

So sieht das Victorinox Swiss Champ frisch aus der Verpackung aus. Das Taschenmesser wird in der üblichen Victorinox Pappschachtel versendet.

Dem Taschenmesser beigelegt ist außerdem eine ausführliche Bedienungsanleitung. Bei einem normalen Taschenmesser hätte ich diese für unnötig gehalten – doch nicht in diesem Fall.

Dieses Taschenmesser hat so viele – teilweise gut versteckte – Funktionen, dass eine Anleitung wirklich von Vorteil ist.

Ich habe zum Beispiel gefühlt eine halbe Ewigkeit damit verbracht, wortwörtlich die Stecknadel im Heuhaufen der vielen Funktionen des Victorinox SwissChamp zu suchen. Die Auflösung: Die Nadel befinet sich in der ABS-Kunststoffgriffschale unter dem Korkenzieher.

Ich hätte aber auch einfach einen Blick in die Anleitung werfen können, denn dort werden alle Tools gezeigt und so ist der Einstieg in das Arbeiten mit dem SwissChamp auch für Einsteiger ein Kinderspiel.

Das Victorinox SwissChamp ist eben ein ganz besonderes Schweizer Taschenmesser! Hier die wichtigsten Fakten des Victorinox SwissChamp im Überblick:

Victorinox Swiss Champ

33 Funktionen

Das Victorinox SwissChamp ist definitiv eines der vielseitigsten Taschenmesser überhaupt. Eine genaue Auflistung und Bewertung der Tools findest Du später in diesem Test.

Hochwertige Verarbeitung

Die Victorinox Taschenmesser haben einen guten Ruf - und das SwissChamp unterstreicht diesen. Dieses Schweizer Taschenmesser ist robust und widerstandsfähig.

Inklusive Victorinox Versprechen

Victorinox bietet Dir eine ausgesprochen großzügige Garantie und einen hervorragenden Kundenservice.

Vorteile

Nachteile

Alle 33 Victorinox SwissChamp Funktionen

Victorinox Swiss Champ Funktionen

Die 5 wichtigsten Funktionen im Detail

Ich will Dir die Zusatzfunktionen, welche von Dir vermutlich am meisten genutzt werden, im Detail vorstellen.

Diese fünf Tools des SwissChamp nutze ich zumindest sehr häufig, daher will ich kurz meine Erfahrung mit Dir teilen:

1. Die Schraubendreher

Das Victorinox SwissChamp Taschenmesser verfügt über die unterschiedlichsten Schraubenzieher.

Darunter befindet sich ein großer Kreuz-Schraubenzieher und Schlitz-Schraubenzieher in allen möglichen Größen.

Die meisten Schraubendreher rasten in zwei unterschiedlichen Positionen ein. Auf diese Art und Weise kannst Du die Hebelwirkung nutzen, um mehr Kraft auf die Schraube auszuüben. (wie auf dem Bild zu sehen)

Besonders hervorheben will ich außerdem den kleinen Schraubendreher für Brillen, welcher im Korkenzieher Platz findet. Ein echtes Must-Have für Brillenträger!

Leider ist das Victorinox SwissChamp sehr groß und dadurch sperrig. Die Schrauben müssen also gut erreichbar sein, damit dieses Taschenmesser seinen Zweck erfüllen kann.


2. Die Holzsäge

Schweizer Taschenmesser HolzsägeDie Holzsägen von Victorinox sind immer ausgesprochen scharf und sägen wirklich gut. Daher hatte ich hohe Erwartungen an dieses Taschenmesser und wurde auch nicht enttäuscht.

Die Holzsäge des SwissChamp ist lang genug und kommt selbst durch hartes, trockenes Holz ohne zu stocken.

Trotz der Breite des Taschenmessers ist die Holzsäge gut nutzbar, ich hatte sogar das Gefühl, dass dieses Messer durch sein Gewicht und die Größe etwas besser zu handeln war beim Sägen, als zum Beispiel das kleinere Victorinox Huntsman.

Das abgebildete Feuerholz habe ich mit der Säge ohne Probleme in wenigen Sekunden durchtrennt. Somit ist das SwissChamp zum Beispiel für ein Lagerfeuer beim Campen bestens gerüstet.

3. Die Schere

Victorinox Swiss Champ SchereDie Schere des Victorinox Swiss Champ ist groß und robust. Sie unterscheidet sich aber nicht von der Schere in den anderen Victorinox Taschenmessern der gleichen Größe.

Die Schere verfügt über eine Feder, welche außen angebracht ist.Dadurch öffnet sich die Schere nach jedem Schnitt automatisch wieder und es ist einfach super angenehm mit dieser Schere zu schneiden.

Ich weiß, dass es viele Kunden gibt, die diese Feder-Bauweise nicht bevorzugen, zum Beispiel wegen Rost an der Feder, aber ich hatte bisher keine Probleme – ich halte euch selbstverständlich auf dem Laufenden.

Der größte Pluspunkt bei der Victorinox Bauweise ist, dass sich die Schere weit öffnen lässt, was zum Beispiel beim Schärfen der Schere enorm von Vorteil ist.

4. Die Zange

Victorinox Swiss Champ TestDas Victorinox SwissChamp ist eines der wenigen Schweizer Taschenmesser, das über eine Zange verfügt.

Dieses Tool nimmt zwar vergleichsweise viel Platz ein, da es stabil und breit gebaut ist – es lohnt sich aber!

Mit der Zange kannst Du zum Beispiel Muttern und Schrauben lösen oder heißes Metall etc. sicher greifen.

Auch die Zange des Schweizer Taschenmesser verfügt über eine außenliegende Feder. Das Handling mit dieser Zange ist wirklich überraschend gut – ersetzt aber keinen Maulschlüssel vollständig.

5. Metallsäge & Metallfeile

Schweizer Taschenmesser MetallBei der Metallfeile & Metallsäge war ich wirklich skeptisch – insbesondere bei der Sägefünktion.

Doch mit diesem Werkzeug hat mich das Victorinox SwissChamp positiv überrascht.

Zunächst einmal verfügt die Feile über zwei unterschiedlich grobe Seiten. Mit der Feile lässt sich auf diese Art und Weise übrigens nicht nur Metall, sondern auch Holz problemlos bearbeiten.

Die Kante der Feile verfügt ebenfalls über Zähne und kann somit als Metallsäge genutzt werden.

Ich habe das Ganze natürlich direkt ausprobiert und ohne Mühe eine Tiefe Rille in eine Alte Axt aus massivem Eisen gesägt. Die Metallsäge des Victorinox SwissChamps funktioniert also wirklich – auch wenn der Spalt sehr breit ausfällt.

Eine echte Metallsäge ersetzt dieses Tool also nicht, aber eine verrostete Schraube zum Beispiel ist kein Problem für das SwissChamp.

Technische Daten des Victorinox SwissChamp:

Abmessungen

– Höhe: 33 mm

– Länge: 91 mm

– Gewicht: 185 g

Klinge

– Länge: 4 cm & 6,8 cm

– Material: Rostfreier Edelstahl

– Arritierbar: Nein, aber fixiert durch Federdruck

Griff

– Material: Witterungsfester ABS Kunststoff (Glatt)

– Farbe: Rot

 

Verarbeitung & Preis-Leistung

Die Verarbeitung der Victorinox Taschenmesser ist immer auf einem hohem Niveau – da ist auch das Victorinox SwissChamp keine Ausnahme.

Doch wie gut ist die Preis-Leistung des SwissChamp wirklich?

Meiner Meinung nach bekommst Du bei diesem Taschenmesser enorm viel für Dein Geld – auch wenn das SwissChamp nicht günstig ist.

Mich hat das Schweizer Taschenmesser voll überzeugt. Diese drei Merkmale will ich dabei besonders hervorheben:

1. Rostfreier Edelstahl

Der Stahl, den Victorinox bei den Taschenmessern verwendet, hält jeder Witterung stand. Das macht die Schweizer Taschenmesser so langlebig.

2. Robuste ABS Kunststoffschalen

Die typischen ABS Kunststoffschalen bieten nicht nur Platz für einige Zusatzfunktionen, sondern sind zudem ausgesprochen robust.

Das beste: Die rote Farbe erkennst Du überall wieder und die Farbe bleicht selbst nach vielen Jahren nicht aus.

3. Vielseitige Funktionen

Zu guter Letzt will ich noch auf die vielen Funktionen des Taschenmessers zu sprechen kommen. Meiner Meinung nach ist Victorinox ein guter Kompromiss gelungen zwischen Funktionalität & Handling / Größe des Messers.

Du kannst das SwissChamp in Deiner Hosentasche unterbringen und verfügst trotzdem über unzählige Funktionen.

Mich begeistert vor allem, dass die Funktionen so clever ineinander verschmelzen.

Natürlich ist das SwissChamp schon seit Ewigkeiten so oder so ähnlich aufgebaut – doch das macht dieses Taschenmesser nicht weniger erstaunlich.

Für wen ist das Victorinox Swiss Champ geeignet?

Victorinox Siwss Champ TestMeiner Meinung nach ist das Victorinox SwissChamp für alle geeignet, die sich gerne in der Natur aufhalten.

Für alle Camper & Outdoor-Begeisterte ist dieses umfangreiche Taschenmesser genau die richtige Wahl.

Das Victorinox bietet alle funktionen, die Du im Camping oder Wanderurlaub benötigst. Vom Flaschenöffner über die vielen Schraubendreher, bis zum Kugelschreiber hast Du mit diesem Taschenmesser immer alles dabei, was Du gerade brauchst.

Natürlich ist das Victorinox SwissChamp auch für andere Zwecke zu gebrauchen. Allerdings würde ich mir an Deiner Stelle immer die Frage stellen, ob auch ein kleineres Schweizer Taschenmesser, zum Beispiel das Victorinox Huntsman, ausreicht.

Mein Fazit zum Test

Mein Fazit zum Victorinox SwissChamp fällt durch und durch positiv aus. Ich bin wirklich überrascht, dass so viele Funktionen in ein so kleines Taschenmesser passen.

Es gibt eigentlich nur drei kleine Nachteile, auf die ich natürlich ebenfalls eingehen will:

1. Das Swiss Champ hat einen stolzen Preis

All die vielen Funktionen und die langlebige Verarbeitung haben natürlich einen Preis. Wie bereits erwähnt, geht die Preis-Leistung trotzdem voll in Ordnung, wenn Du die vielen Funktionen wirklich benötigst.

2. Das SwissChamp ist relativ schwer

Das Victorinox Swiss Champ wiegt fas 200 Gramm und ist daher wirklich nicht leicht. Doch das hat einen guten Grund: Das Taschenmesser ist aus massivem Edelstahl gefertigt. Und ich sehe das so: Lieber ein robustes Taschenmesser, als ein paar Gramm einsparen und dadurch die Qualität des Messers mindern.

Wichtiger als das Gewicht ist ohnehin die Größe. Hier kann das Victorinox Swiss Champ Pluspunkte sammeln, denn es passt perfekt in Deine Hosentasche.

3. Schlechtes Handling durch das breite Gehäuse

Mein letzter Kritikpunk lässt sich durch die vielen Funktionen nicht vermeiden. Die schlichte Größe des Schweizer Taschenmessers ist mir besonders dann negativ aufgefallen, wenn ich mit den Klingen arbeiten wollte. Es ist einfach ungewohnt, dass die Klinge so nah am Daumen liegt, obwohl der “Griff” so breit ist. Das ist am Ende aber eine Gewöhnungssache.

Teilweise stört die Größe aber auch, wenn Du eine schwer zu erreichende Schraube drehen willst. Nutzt Du den Schraubendreher oft, dann könnte Dir das schmalere Victorinox Huntsman eher zusagen.

Vorteile

Nachteile

Die Top 3 Alternativen zum Victorinox SwissChamp

1. Victorinox Hiker

Suchst Du ein günstiges Schweizer Taschenmesser? Dann passt das Victorinox Hiker besser zu Dir.

Dieses Modell verfügt zwar nur über 13 Funktionen, aber wichtige Features wie eine Holzsäge und zwei Klingen sind ebenfalls mit an Bord.

Außerdem ist dieses Taschenmesser leichter und handlicher als das große Victorinox Swiss Champ. Du kannst das Schweizer Taschenmesser für etwa 20 Euro auf Amazon kaufen.

2. Victorinox Huntsman

Das Victorinox Huntsman ist wohl das beliebteste Taschenmesser des Schweizer Messer Herstellers. Es hat die wichtigsten Funktionen mit an Bord: Zwei unterschiedlich lange Klingen, eine Holzsäge und eine Schere.

Mit den 33 Funktionen kann das Victorinox Huntsman allerdings doch nicht ganz mithalten – es hat lediglich 15 Tools verbaut.

Dafür bietet Dir dieses dünnere Schweizer Taschenmesser ein deutlich besseres Handling.

Reichen die wichtigsten Funktionen für Dich vollkommen aus? Hier kannst Du das Victorinox Huntsman auf Amazon kaufen und hier findest Du meinen ausführlichen Testbericht zu dem Huntsman.

Bestes Klappmesser 2020

3. Victorinox Swiss Champ XAVT

33 Funktionen sind Dir immer noch nicht genug? Dieses Swiss Champ XAVT hat insgesamt 83 Funktionen und bietet Dir somit mehr Tools, als jedes andere Schweizer Taschenmesser von Victorinox.

Ich hatte dieses Modell leider noch nicht selbst in der Hand, kann mir aber nur vorstellen, dass dieses Taschenmesser perfekt für jeden geeignet ist, der Spaß am Handwerk hat.

Natürlichen haben die vielen Zusatzfunktionen auch ihren Preis. Dieses einzigartige Schweizer Taschenmesser kannst Du für ca. 350 Euro auf Amazon kaufen.

Victorinox Taschenmesser

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 6

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookie erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung